Ruderer beim Tischtennis: Siegeraktion hat viel Laune gemacht. Katharina von Borussia Düsseldorf hat uns gezeigt, wie man mit dem Schläger, dem grünen Tisch und dem kleinen, weißen, schnellen Ball umgeht. Jetzt sind wir schon fast Profis und könnten mitspielen ….
Nach dem Tischtenniskurs konnten wir das Bundesligaspiel von Borussia Düsseldorf gegen die Schwaben aus Ochsenhausen anschauen. Besser gehts nicht mehr: hoch spannend, über 5 Sätze mit einem ganz knappen Sieg im letzten Satz für Düsseldorf!

Neujahrsempfang

Getränk

Neujahrsempfang 07.01.2018, 13-15 Uhr

Zu unserem traditionellen Jahresempfang bei Getränken und Imbiss laden wir alle unsere Mitglieder, Förderer und Freunde herzlich ein.

Hier auch Kartenvorverkauf für unsere Jubiläums-Bootsparty am 17.3: Karten: 30 EUR/Person, Jugendliche 15 EUR.

Artikel Spiegel Online Indoor

Artikel auf Spiegel Online

Indoor-Rudern: Kraft? Ausdauer? Rudern!

Spannender Artikel zum Ergometer-Rudern:

http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/indoor-rowing-so-lassen-sich-beim-rudern-kraft-und-ausdauer-trainieren-a-1185978.html

Übrigens: jeden Dienstag ab 18:45 Uhr gibt es Team-Rowing für unsere Mitglieder.

Clubabend

25.01.2017, 19:30 bis 22 Uhr

Clubabend 25.1.18, 19:30 Uhr - Vortrag fit und gesund

Jeden letzten Donnerstag im Monat.

Der nächste Clubabend ist am 25.1.2018, 19:30 Uhr.

Fit und gesund dank Rudern – bleiben oder werden!
Ein Vortrag von Dr. rer.nat. Karin Rüttgers

Ob Anfänger oder alter Hase, ob Rennruderer oder Breitensportler – neben dem Spaßfaktor hat Rudern viele positive Effekte auf die Gesundheit. Wie bei kaum einer anderen Sportart wird die gesamte Muskulatur trainiert, bei gleichzeitiger Schonung der Gelenke! Die Ausdauerbelastung verbessert die Leistungsfähigkeit des Herz- und Kreislaufsystems und die Sauerstoffversorgung des gesamten Körpers.

Regelmäßiges Training stimuliert darüber hinaus die Bildung neuer Kapillargefäße und hält die Gefäße jung. Deshalb ist das Rudern eine äußerst wirksame Möglichkeit, einem Herzinfarkt oder Schlaganfall vorzubeugen.

Typische Risikofaktoren für die häufigsten Todesursachen wie Bewegungsmangel, Übergewicht, Bluthochdruck, erhöhter Blutzucker und Blutfettspiegel lassen sich durch das Rudern wirksam bekämpfen. Die sportliche Aktivität kann auch beim Rauchstopp helfen.

Damit ist Rudern die optimale Wahl zur aktiven Erholung und sorgt für Wohlempfinden und Entspannung in Geist und Körper für jedermann. Denn die Belastung im Boot und auf dem Ergometer kann individuell an die jeweilige Leistungsfähigkeit angepasst werden. Im Anschluss freuen wir uns auf eine angeregte Fragen-/Diskussionsrunde.

Der Vortrag widmet sich den gesundheitlichen Aspekten des Ruderns mit den Themenschwerpunkten

Gesundheitliche Risikofaktoren
Risikoprävention durch Rudern
Sie sind herzlich eingeladen am 25. Januar um 19.30 h Uhr im roten Salon, sich davon zu überzeugen, dass es sich lohnt, seinen Horizont zu erweitern!

Für Getränke und Snacks wird gesorgt.

Eintritt frei. Anmeldungen erwünscht.

Saisonabschluss

22.11.2017, 18:30 bis 20:30 Uhr

Saisonabschluss

Rückblick auf die Saison 2017, Ausblick auf 2018
Ehrung unserer Siegerinnen und Sieger
Vorstellung der neuen Kinder und Jugendlichen
Alle Vereinsmitglieder, Eltern, Freunde und Verwandte sind herzlich eingeladen.
Im Mittelpunkt stehen unser eKinder und Jugendlichen und deren Leistungen.

Wir freuen uns auf den Abend

Das WSVD-Trainerteam

Statusmitteilung Sommerfest

01.07.2017

Sommerfest

Herzliche Einladung zum Sommerfest!

Um 13:45 Uhr zieht die Werbekarawane der Tour de France am Verein vorbei, ab 15:45 Uhr startet das Einzelzeitfahren, der Prolog der diesjährigen Tour de France. Jeder Fahrer kommt zweimal am WSVD vorbei, Viel zu sehen also.

Ab 17 Uhr legen wir mit unserem Sommerfest los. Es gibt heiße Würstchen und kalte Getränke.
Um ca. 17:15 Uhr startet unsere Kinderregatta.
Ab 19 Uhr gibt es Cocktails samt klasse Live-Musik.

Wir freuen uns auf Eure Kommen. Gerne könnt Ihr Familie, Freunde und Nachbarn mitbringen.

Unser zweiter Schnupperkurs 2017

25.05.2017

WSVD

Unser zweiter Schnupperkurs 2017

Der zweite Schnupperkurs startet am Dienstag, den 20. Juni und dauert bis 13. Juli. Er findet jeweils Dienstags und Donnerstags um 18.00 Uhr statt.

An sechs bis acht Terminen lernen Sie die Grundzüge des Ruderns, den WSVD und das Rudern auf dem Rhein kennen. Die Boote stellt der Verein, Sie müssen nur sicher Schwimmen können. Sie lernen das Rudern gemeinsam in Mannschaftsbooten auf ruhigem Wasser und mit erfahrenen Ausbildern/innen. Der Kurs endet mit einer Abschlussfahrt auf dem Rhein. (Zusammen mit erfahrenen Ruderern/innen und für alle die regelmäßig teilgenommen haben, wenn die Wetter- und Wasserbedingungen dies zulassen) Nach Abschluss des Schnupperkurses bilden wir Sie als Mitglied natürlich weiter aus.

Treffpunkt ist die Bootshalle des WSVD unterhalb der Terrasse vom „Haus am Rhein“, Rotterdamer Str. 40. Bitte bringen Sie bereits zur ersten Stunde Sportbekleidung und Turnschuhe mit und zu den folgenden Terminen an das Wetter angepasste Sportbekleidung.

Anmeldungen bitte bei thiele@wsvd.de

Hier findet ihr die Bausteine des Ruderns.