Yachting

Yachting

Dem Wasser-Sport-Verein Düsseldorf gehört eine moderne, hochwassersichere Steganlage. Die meisten Liegeplätze bieten Platz für Segelboote und Motoryachten mit einer Länge von bis zu 13 Metern. Es gibt aber auch Liegeplätze, die bis 15 m belegt werden können. Das Clubhaus mit eigenem Parkplatz liegt verkehrsgünstig, einige 100 m unterhalb der Theodor-Heuss-Brücke. Vom Boot oder dem höher gelegenen Restaurant „Haus am Rhein“ können Sie die schöne Aussicht auf Yachthafen und Rheinlandschaft genießen.

Für Mitglieder und Gäste stehen Sanitärräume zur Verfügung. Das Restaurant „Haus am Rhein“, Treffpunkt für Mitglieder und Gäste, ist täglich, außer montags, geöffnet. Mehrfach im Jahr finden gemeinsame Veranstaltungen des WSVD statt.

Als Interessent hat man die Möglichkeit ein Jahr als Gast (Springer) den Verein kennen zu lernen. Nach einem Jahr kann man Mitglied des WSVD werden und hat Anspruch auf einen festen Liegeplatz.

Wenn Sie mehr über den WSVD erfahren wollen, dann kontaktieren Sie unser Clubsekretariat an oder sprechen mit unserem Stegwart

Stegwart

Bei Interesse an Liegeplätzen steht Ihnen unser Stegwart Michael Hardes unter der Telefonnummer 0176/43465352oder via Mail zur Verfügung.

Liegegeld

Liegegeld* für Springer bei Nutzung eines
landseitigen Liegeplatzes pro angefangenen Monat:                                                                                                          bis 6,50 m                           ab 6,50 m


Sommer: 01. April bis 31. Oktober                                                                                                                                            € 43,00                                € 72,00


Winter: 01 November bis 31. März                                                                                                                                           € 27,00                                € 40,00


Liegegeld für Springer bei Nutzung eines stromseitigen Liegeplatzes pro angefangenen Monat:                           bis 9,00 m                             ab 9,00 m


Sommer: 01. April bis 31. Oktober                                                                                                                                          € 98,00                                € 125,00


Winter: 01 November bis 31. März                                                                                                                                         € 57,00                                € 125,00


 

Bei Nichtmitgliedern erhöht sich der Beitrag um € 25,00 monatlich.

Für Kleinstboote bis zu einer Länge von max. 3,50 m, die keine Box zugewiesen bekommen und gleichwohl an der Steganlage liegen, beträgt das Entgelt € 12,00 pro Monat , zzl. ges. Mwst. (z.Zt. 7% für Clubmitglieder und 19% für Nichtmitglieder). Dies gilt auch für Beiboote**.Bei Nichtmitgliedern erhöht sich der Beitrag um € 25,00 monatlich.

 

 

 

*Das Liegegeld beinhaltet neben den Kosten für die Stegbeleuchtung auch die Bereitstellung des Stroms und des Frischwassers. Die gesetzliche Mehrwertsteuer (z.Zt. 7% für Clubmitglieder und 19% für Nichtmitglieder) ist in diesen Beträgen nicht enthalten.