Sportbetrieb eingestellt ab Montag, den 02.11.2020 – Coronaschutzverordnung

Der Sportbetrieb ist eingestellt im WSVD

Corona-Regelungen ab 2.11.2020

Die Coronaschutzverordnung vom 30. Oktober 2020 des MAGS NRW untersagt leider den Freizeit-Sportbetrieb in Vereinen (§ 9).
Damit ist keinerlei Indoorsport (Ruderbecken, Ergometer, Kraftraum, Gymnastik) mehr erlaubt.
Auch das Rudern ist untersagt.
Wir versuchen momentan zu klären, ob der Leistungssport (Landeskader) trainieren darf (§9 Abs. 4) und ob das Rudern im 1x und 2x/2- möglich ist (Individualsport, 2 Haushalte).
Wir müssen jedoch erst die Vorgaben der Stadt und die Veröffentlichung des LSB abwarten, beides erst für Anfang nächster Woche angekündigt.
Bis dahin gilt: Keinerlei Ruder- und Sportbetrieb im WSVD.
Es tut uns leid, dass wir wieder alles runterfahren müssen.
Um so wichtiger, dass sich alle an die Regeln halten, so dass die Infektionszahlen rückläufig sind und wir im Dezember wieder Vereinssport betreiben dürfen.
Änderungen werden wieder auf der Homepage veröffentlicht.
Der Vorstand