Clubabend 25. Januar 2018, 19:30 Uhr

Clubabend

25. Januar 2018, 19:30 Uhr

Fit und gesund dank Rudern – bleiben oder werden! Ein Vortrag von Dr. rer.nat. Karin Rüttgers.
Ob Anfänger oder alter Hase, ob Rennruderer oder Breitensportler – neben dem Spaßfaktor hat Rudern viele positive Effekte auf die Gesundheit. Wie bei kaum einer anderen Sportart wird die gesamte Muskulatur trainiert, bei gleichzeitiger Schonung der Gelenke! Die Ausdauerbelastung verbessert die Leistungsfähigkeit des Herz- und Kreislaufsystems und die Sauerstoffversorgung des gesamten Körpers. Damit ist Rudern die optimale Wahl zur aktiven Erholung und sorgt für Wohlempfinden und Entspannung in Geist und Körper für jedermann. Denn die Belastung im Boot und auf dem Ergometer kann individuell an die jeweilige Leistungsfähigkeit angepasst werden. Der Vortrag widmet sich den gesundheitlichen Aspekten des Ruderns mit den Themenschwerpunkten

  1. Gesundheitliche Risikofaktoren
  2. Risikoprävention durch Rudern